Erlangen/Nürnberg | Radsport-Elite in Mittelfranken

©Marcel Hilger

Vier Tage, 727 Kilometer, von Stralsund bis Nürnberg – Ende August dürfen wir die Radsport-Elite in Mittelfranken begrüßen. Die Deutschland-Tour kommt mit einem Jahr Verspätung in die Region, jetzt ist der offizielle Streckenverlauf in Nürnberg vorgestellt worden. Die dritte Etappe wird die Profis nach Erlangen führen, von dort geht’s auf der Schlussetappe dann weiter nach Nürnberg. Fabian Wegmann, Ex-Profi und Sportlicher Leiter der Deutschland-Tour, hat die Strecke geplant – und das ist schon eine ziemliche Herausforderung:

Unter anderem wird die letzte Etappe über 13 Anstiege in der Fränkischen Schweiz führen, bevor sie vorm Nürnberger Opernhaus zu Ende geht. Weitere Infos dazu unter deutschland-tour.com.