Erlangen | Römerboot

©Tourist Information Gunzenhausen

Unter der Anleitung des Bootsbauers Andreas Gronau und seinen Kollegen aus dem dänischen Roskilde, können Interessierte am 24. und 25. April bei einem offenen Workshop im Seezentrum Schlungenhof am Altmühlsee lernen, wie man ein spätantikes Römerboot baut. Professor Dr. Boris Dreyer von der Uni in Erlangen – was ist das Ziel der Veranstaltung?

Der Workshop am letzten Aprilwochenende findet bei jeder Witterung im Seezentrum Schlungenhof am Altmühlsee jeweils von 9 bis 16 Uhr im Freien statt. Wer interessiert ist, regelmäßig am Römerboot mitzubauen, der kann sich bis Samstag, 10. April per E-Mail an boris.dreyer@fau.de anmelden.