Erlangen | Vermisster Senior tot aufgefunden

Ein 88-jähriger Mann aus Erlangen, der seit dem 20. April als vermisst gemeldet war, ist jetzt tot aufgefunden worden. Laut Polizei hat ein Angler die Leiche des Seniors in einem dicht bewachsenen Gelände an der Thalermühlstraße entdeckt. Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen. Nach der bereits durchgeführten Obduktion, können ein Gewaltverbrechen und ein Suizid ausgeschlossen werden. Der Mann war dement und auf Medikamente angewiesen.