Eschenbach | Der Traum von weniger Verkehr

Jetzt heißt es nur noch die Dauer der Bauarbeiten abwarten. Die Bürger in Eschenbach bei Markt Erlbach, freuen sich schon auf ihre Ortsumgehung, jetzt war feierlicher Spatenstich. Der Bau wird bis Ende 2020 fertig sein und fast 4 Millionen Euro kosten. Mit der Umgehungsstraße soll der kleine Ort vom Durchgangsverkehr entlastet werden und auch der Landkreis Neustadt/Aisch – Bad Windsheim besser an den Großraum Nürnberg angebunden werden, heißt es vom Ansbacher Bauamt.