Feuchtwangen | Aus Alt mach Neu

Innen versprüht es den Charme der 70’er Jahre und hat eine kaputte Heizung – gemeint ist das Alte Rathaus in Feuchtwangen. Die Stadt Feuchtwangen wagt jetzt den Spagat und will das Baudenkmal im Herzen der Stadt sanieren. Es soll sich in ein modernes Zentrum für die Feuchtwanger selbst und Touristen verwandeln. Das teilt die Stadt in einer Pressemitteilung mit. Dafür ist im Eingangsbereich eine neue Touristinfo geplant. Im ersten Stock soll ein Begegnungszentrum Platz finden. Bis es so weit ist, dauert es noch ein bisschen. Aktuell laufen die Vorplanungen.