Feuchtwangen | Einsatzkräfte im Vordergrund

Auch die Einsatzkräfte in Mittelfranken erleben unzählige Stress- und Ausnahmesituationen. Jetzt ist es an der Zeit, die Menschen vorzustellen, die 365 Tage im Jahr und 24 Stunden am Tag lang für uns da sind. In Feuchtwangen findet morgen (07.05.) ein Blaulichttag statt mit Vertretern der Polizei, der Feuerwehr, des Rettungsdienstes und noch weiteren Organisationen. Die Einsatzkräfte hoffen, morgen vielleicht auch den ein oder anderen für ein Ehrenamt begeistern zu können. Stefan Tank ist der erste Vorstand der Freiwilligen Feuerwehr in Feuchtwangen. Wie läuft der Blaulichttag ab?