Feuchtwangen | Fränkisches Museum: Neue Chefin

© Stadt Feuchtwangen
Ab 1. April 2021 neue Museumsleitung in Feuchtwangen: die Kulturanthropologin
Dr. Uta Karrer. Foto: Stadt Feuchtwangen

Das Fränkische Museum in Feuchtwangen hat ab dem 1. April wieder eine Chefin. Seit über einem Jahr ist das Museum ohne Führung, wie die Stadt mitteilt. Nun aber übernimmt Dr. Uta Karrer die Leitung des Volkskunstmuseums. Karrer war vorher die Chefin des Vogtländischen Freilichtmuseums und auch schon in der Schweiz tätig. Ihr liegt es laut der Mitteilung besonders am Herzen, dass möglichst viele Menschen aus allen Gesellschaftsschichten einen Zugang zu dem Museum haben.