Feuchtwangen | Große Brauerei beschlossene Sache

Die Stadt Feuchtwangen bekommt eine große Erlebnisbrauerei, das ist jetzt beschlossene Sache. Erst hat es nur Gespräche zwischen der Stadt Feuchtwangen und der Engel-Brauerei gegeben. Im Gespräch: ein möglicher Standort unweit der Spielbank in Feuchtwangen. Und genau das wird jetzt auch so umgesetzt – Eine Erlebnisbrauerei in der Nähe der Spielbank für rund 23 Millionen Euro. Der Stadtrat hat dem Projekt jetzt einstimmig grünes Licht gegeben. Schon Mitte des nächsten Jahres, soll es los gehen. Dort entsteht dann zum Beispiel ein Brunnen, ein Hopfengarten und landwirtschaftliche Schauflächen, auch ein Gewässer soll angelegt werden. Außerdem soll es dort Braukurse geben und im weiteren Schritt dann auch eine Gastronomie. Ende 2022 könnte dann das erste Feuchtwanger Engel-Bier auf den Tischen stehen.