Feuchtwangen | jüdisches Leben in Feuchtwangen

Jüdisches Leben prägte einst auch den Alltag in der Region. Bis zum Holocaust! Seit 1700 Jahren gibt es jüdisches Leben in Deutschland. Daran wird in diesem Jahr erinnert. Feuchtwangen beteiligt sich mit einer Veranstaltungsreihe. Ausstellung, Konzert, Lesung und Theater…. Jüdisches Leben ist in Deutschland nicht ungefährlich. Das haben verschiedene Übergriffe und Anschläge in den vergangenen Monaten gezeigt. Verständnis füreinander aufbringen, sich kennenlernen – nicht übereinander reden sondern miteinander. Darauf zielt die bundesweite Veranstaltungsreihe ab, aber auch die in Feuchtwangen. Den Auftakt macht eine Ausstellung im Fränkischen Museum über das Jüdische Leben in Feuchtwangen – informativ, modern mit Multimedia und vor allem bewegend.