Feuchtwangen | Kreuzgangspiele starten am Feiertag

© Nicole Brühl

Die Kreuzgangspiele in Feuchtwangen starten an Fronleichnam (3. Juni) in die Freilichtsaison. Da feiert „Dracula“ nach Bram Stoker Premiere. Eine Woche später kommt dann Shakespeare in den Kreuzgang mit „Ende gut, alles gut“. Am 12. Juni gibt es die erste öffentliche Vorführung von „Das Sams- Eine Woche voller Samstage“ und für die kleinsten Besucher wird im Nixelgarten „Frederick“ gespielt. Kulturbüro und Theaterkasse öffnen am 1. Juni wieder ihre Türen. Dann können Interessierte auch die Ausstellung im Foyer besuchen, zu sehen gibt es dort Fotokunst zu den Kreuzgangspielen.