Feuchtwangen | Kreuzgangspiele starten ohne Publikum

©Kreuzgangspiele Feuchtwangen

Morgen (8.Mai) starten die Kreuzgangspiele Feuchtwangen in eine noch ungewisse Spielzeit. Traditionell kommt zuerst das Familienstück auf die Bühne – in diesem Jahr „Das Sams“. Doch Paul Maars kultige Figur muss seine Streiche ohne Publikum aushecken. Lediglich Ensemblemitglieder und einige Medienleute werden bei der internen Premiere dabei sein können. Doch weshalb warten die Kreuzgangspiele, bis Publikum erlaubt ist? Regisseur Lennart Matthiesen…