Feuchtwangen | „Kulturandacht“ in der Stiftskirche

Pfarrer Jörg Herrmann und
Sopranistin Christiane Karg
Foto: Stadt Feuchtwangen

Die Städte in Mittelfranken sind weihnachtlich geschmückt – am kommenden Sonntag ist bereits der erste Advent. Und viele Städte und Gemeinden werden kreativ und möchten die Menschen trotzdem oder gerade jetzt in diesen Zeiten etwas ablenken vom Alltag. In Feuchtwangen waren im Rahmen der Kulturweihnacht kleine Lesungen im Nixelgarten geplant. Doch daraus wird nichts. Dafür gibt es an den ersten drei Adventssonntagen eine „Kulturandacht“ in der Stiftskirche. In Zusammenarbeit mit dem Kulturbüro, dem Dekanat und der aus Feuchtwangen stammenden und international bekannten Sopranistin Christiane Karg:

Die Kulturandacht in der Stiftskirche an den drei Adventssonntagen geht von 15 bis 18 Uhr. Infos stehen auf der Internetseite der Kreuzgangspiele oder unter kunstklang-feuchtwangen.de