Feuchtwangen | Viele Anträge jetzt online stellen

Symbolbild

Die Stadt Feuchtwangen macht jetzt einen großen Schritt in Richtung digitale Verwaltung, so die Stadt in einer Pressemitteilung. Auf der Internetseite feuchtwangen.de hat die Stadt jetzt ein eigenes Formularcenter eingerichtet. Hier gibt es die offiziellen Anträge für aktuell 33 verschiedene Verwaltungsangelegenheiten. Viele Anfragen können damit ganz bequem von Zuhause aus erledigt werden, so die Stadt weiter. Zum Beispiel Formulare um eine Eheschließung anzumelden, Ausnahmegenehmigungen zum Parken oder auch für die Hundean- und abmeldung. Wer das Onlineangebot der Stadt Feuchtwangen nutzen will, muss sich einmalig im „BayernPortal“ registrieren, um eine „BayernID“ zu bekommen. Dann sind alle Daten für folgende Anträge bereits hinterlegt.