Flachslanden | Betrunkener Fahrradfahrer

@media (min-width: 425px) {}@media (min-width: 768px) {}

In Flachslanden ist ein betrunkener Radfahrer hin und her getorkelt. Ein Zeuge beobachtet den ganzen Vorfall. Der 72-Jährige fährt zuerst mit seinem Fahrrad gegen die Wand eines Campingplatzes. Er sammelt sich wieder, steigt auf sein Rad und fährt weiter. Dann stürzt er in das gegenüberliegende Maisfeld. Der ältere Herr blieb unverletzt. Gegen ihn läuft nun ein Verfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.