Franken | Erzbischof erinnert an Mauerfall

Symbolbild

Heute (9.11.) vor genau 30 Jahren ist offiziell die Mauer gefallen. Das geteilte Deutschland konnte nach über 28 Jahren Trennung endlich wieder zusammenwachsen. Auch die DDR-Grenze zwischen Franken und Thüringen gehörte dann der Geschichte an. Erzbischof Ludwig Schick erinnert sich an diesen emotionalen Tag:

„Ich war unterwegs im Auto. Ich erinnere mich noch ganz genau daran. Ich habe mich unheimlich gefreut. Ich bin dann sofort nach Hause gefahren und hab Fernsehen geschaut. Ich habe dann gesehen, wie die Leute über die Mauer gingen und diese Freudenszenen. Solange ich im Auto gesessen habe – weiß ich noch – hab ich immer noch gedacht: ob es denn wirklich wahr ist?“