Franken | Flashmob mit Traktorkolonnen

Auch in Mittelfranken haben Landwirte am Abend einen „Schlepper-Flashmob“ veranstaltet. Ab ca. 16.30 Uhr haben unsere Blitzfunker unter anderem bei Lehrberg, Dinkelsbühl, Feuchtwangen, Rothenburg und Weißenburg Traktorkolonnen gemeldet, die zum Teil mit bis zu 40 Fahrzeugen unterwegs waren. Die Traktoren haben für verstopfte Straßen oder Autobahnauffahrten gesorgt. Die Polizei wusste auf Nachfrage von Radio Galaxy nichts von den Kurz-Demos. Mit dem Flashmob wollen die Landwirte unter anderem erreichen, bei politischen Entscheidungen, wie zum Beispiel der Verschärfung der Düngeverordnung, miteinbezogen zu werden.