Fürth | Einbrecher nutzen Wohnung für sich

Symbolbild

Einbrecher kommen in der Regel, stehlen etwas und machen sich so schnell wie möglich aus dem Staub. Nicht so bei diesem Fall in Fürth. Hier scheinen sich Unbekannte über mehrere Tage in einer Wohnung in der Wolfringstraße eingenistet zu haben. Die Bewohner sind in den Herbstferien für ein paar Tage fort. Als sie Freitagabend (04.11) zurückkommen, ist ihre Wohnungstür offenbar aufgebrochen. Das Laptop, Kleidungsstücke und Geld sind gestohlen. Doch das war noch nicht alles. Auch die Dusche wurde wohl mehrmals benutzt und von den Vorräten im Kühlschrank fehlt auch einiges.