Fürth | Fürtherin bei „The Voice“

In ihrer Wahl-Heimat Fürth hat sich Felicia Peters mit ihren insgesamt fünf Bands schon einen Namen als Sängerin gemacht, jetzt folgt der nächste große Schritt ins Fernsehen. Heute Abend ist die gebürtige Amerikanerin bei den „Blind Auditions“ von „The Voice of Germany“ zu sehen und zu hören. Dort will sie die Jury mit dem Lied „Play that funky music“ überzeugen.