Fürth | Klopfgeräusche führen zu zwei Flüchtlingen

Symbolbild

Dieser LKW-Fahrer in Fürth dürfte jetzt einen ordentlichen Schreck bekommen haben. In der Flugplatzstraße hört der LKW-Fahrer auf einmal Klopfgeräusche aus dem Auflieger. Eine alarmierte Streife öffnet die Plombe am LKW. Im Inneren finden sie zwei Männer. Sie kommen aus Afghanistan und Pakistan. Beiden geht es gut und geben an, dass sie in Rumänien von Unbekannten in dem LKW versteckt worden sein sollen. Der Fahrer habe davon nichts mitbekommen. Die Kripo Fürth hat die Ermittlungen aufgenommen, wegen des Verdachts der Schleusung.