Fürth | Ladendieb mit Haftbefehl

Symbolbild

Mit einem renitenten Ladendieb hatte es jetzt die Polizei in Fürth zu tun. Ein Ladendetektiv in der Fronmüllerstraße beobachtet einen Mann. Dieser packt, laut Polizei, mehrere Waren in seine Tasche und verlässt das Geschäft ohne zu bezahlen. Noch am Kundenparkplatz, will die alarmierte Streife den Mann festnehmen. Doch dabei verletzt der Mann einen der Beamten leicht. Als sie ihn anschließend durchsuchen, finden sie mutmaßliches Diebesgut und ein Messer. Dazu ist der Mann wohl kein Unbekannter. Gegen ihn besteht schon ein Haftbefehl. Er kommt in eine JVA. Ihn erwartet jetzt noch eine Anzeige wegen Ladendiebstahls mit Waffen und Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte.