Fürth | Legale Sprayer unterwegs

Foto: Landratsamt Fürth

Im Landkreis Fürth dürften vermehrt Graffitis auftauchen. Mehr als 100 Stück sind es aktuell und die sind dort sogar legal. Die Graffitis schmücken Radwege und Radständer mit Botschaften wie
„Danke. Sportlich.“ oder “Danke. Gute Fahrt.“ „Wir wollen damit allen danken, die als Radler in unserem Landkreis unterwegs sind.“, so Landrat Matthias Dießl, kurz bevor er dann selbst zur Dose griff. Wer die Graffitis mal in live sehen möchte, der kann das zum Beispiel auf dem Radweg zwischen Ammerndorf und Cadolzburg. Der Umwelt schaden die gesprayten Botschaften auch nicht, denn die Sprühkreide ist umweltfreundlich und verschwindet nach ein paar Regenfällen.