Fürth | Mann lebensgefährlich verletzt – Polizei sucht Täter

In Fürth ist die Polizei gerade mit einem großen Aufgebot im Einsatz. Im Bereich der Flößerstraße wird gegen 11 Uhr ein Mann mit lebensgefährlichen Verletzungen gefunden, so ein Polizeisprecher auf Radio Galaxy-Nachfrage. Schnell ist klar, er ist angegriffen worden. Mit Diensthunden einem Hubschrauber und jeder Menge Streifen suchen die Beamten nach einem Tatverdächtigen. Mehr zu den Hintergründen oder zu einer Personenbeschreibung will die Polizei aktuell noch nicht sagen. Momentan arbeitet am mutmaßlichen Tatort die Spurensicherung, die Suche läuft weiter.