Fürth | Mann leistet erheblichen Widerstand

Symbolbild

Gleich mehrere Polizisten sind in Fürth nötig gewesen, um einen randalierenden, jungen Mann festzunehmen. Gegen den 18-Jährigen lag nämlich ein Haftbefehl vor. Bei einer Kontrolle wird der junge Mann entdeckt, die Beamten wollen ihn festnehmen, doch dieser flüchtet einfach. Andere Polizisten können ihn einholen und zu Boden bringen. Daraufhin wehrt er sich heftig, schlägt und tritt um sich. Mit vereinten Kräften gelingt es, den Randalierer zu fixieren und festzunehmen. Ein Polizist wird dabei leicht verletzt. Der 18-Jährige kam anschließend in eine JVA.