Fürth | Nach Angriff – Verdächtiger festgenommen

Auf offener Straße soll ein 38 Jahre alter Mann versucht haben einen anderen in Fürth zu töten. Nach einer mehrstündigen Fahndung meldet die Polizei jetzt einen Erfolg. An seiner Wohnadresse können Polizisten den mutmaßlichen Täter festnehmen. Er wird verdächtigt, mit „scharfer Gewalt“ sein Opfer lebensgefährlich verletzt zu haben. Bei der Fahndung kommen Diensthunde und auch ein Hubschrauber zum Einsatz. Mehr Informationen zu den Hintergründen gibt es vorerst noch nicht.