Fürth | Polizei sucht Radler als Zeugen

Symbolbild

Nach einem Einsatz im Drogenmilieu in Fürth mit sieben verletzten Polizisten sucht die Polizei jetzt weiter Zeugen. Wie berichtet ist einer Verdächtigen mit einem Auto geflohen. Am vergangenen Donnerstag ist er dabei gegen 18:35 Uhr über einen Gehweg gefahren, ein Radfahrer konnte hier im Bereich Fronmüllerstraße einen Zusammenstoß gerade so vermeiden. Diesen Radler sucht die Polizei jetzt als Zeugen. Aber nicht nur ihn sondern alle die etwas zur Flucht des Tatverdächtigen sagen können.