Fürth | Unfall im Gegenverkehr – eine Person getötet

Beim dem heftigen Unfall im Landkreis Fürth ist ein Mensch tödlich verunglückt. Das hat uns soeben die Polizei bestätigt. Nach ersten Erkenntnissen war ein BMW-Fahrer von Langenzenn nach Wilhermsdorf unterwegs. Dort ist er plötzlich in den Gegenverkehr geraten und frontal mit einem VW Golf zusammengestoßen. Wir haben Polizeisprecher Marc Siegl vor Ort kontaktiert:

Zur Unfallursache kann die Polizei noch nichts sagen – Ein Gutachter soll jetzt dabei helfen, die zu klären. Aktuell ist die Straße zwischen Langenzenn und Wilhermsdorf noch komplett gesperrt – und das wird wohl auch noch eine Weile so bleiben.