Gebsattel | Glücklich in Paris angekommen

©privat

Strahlend und stolz sitzen vier Jungs aus Gebsattel auf ihren Mofas vor dem Eiffelturm: Die Jungs haben es geschafft und sind mit ihren Mofas am Wochenende erfolgreich in Paris angekommen. Die 18- bis 20-Jährigen sind froh, nach knapp einer Woche endlich von ihren Sitzen absteigen zu können. Nach einem kurzen Aufenthalt in Paris und einer Runde um den Eiffelturm wollen die vier Mofa-Jungs aus Gebsattel bei Rothenburg bereits heute wieder Richtung Heimat aufbrechen. Etwa 700 Kilometer liegen erneut vor ihnen. Bislang ging es fast ohne Pannen und Probleme. Auf ihrer Tour waren sie zudem immer gut aufgenommen worden, ob bei Privatleuten oder Gastronomen. Ob die Rückreise genauso entspannt läuft, hören Sie natürlich bei uns. Wir halten Sie auf dem Laufenden.