Gebsattel | Verhängnisvoller Blick

@media (min-width: 425px) {}@media (min-width: 768px) {}

Symbolbild

Gefühlt ist es so, dass jeder nur noch das Navi benutzt. Aber es greifen offenbar noch Menschen zu der guten, alten Landkarte. So auch ein Radfahrer aus Gebsattel. Er befestigte die Landkarte sogar an seinem E-Bike. Allerdings schaute er wohl einen Augenblick zu lange auf die Karte. Am Ortseingang prallte er gegen einen dort aufgestellten Betonpflanzenkübel am rechten Straßenrand. Er zog sich eine Wunde am Schienbein zu. An seinem hochwertigen E-Bike entstanden aber nur Kratzer.