Gebsattel | Von Trio an Haustür überfallen

 

Die Polizei beschäftigt aktuell ein sehr merkwürdiger Fall in Gebsattel. Ein junger Mann klingelt in der Kirnberger Straße an der Haustür einer Familie. Als er nach ihrem Sohn fragt, kommen plötzlich zwei maskierte junge Leute ums Eck und drängen ins Haus. Ein Gast der Familie kommt der Frau sofort zur Hilfe – zusammen gelingt es ihnen das Trio in die Flucht zu schlagen. Dabei ziehen sich die Mutter und der Gast Beulen und Schürfwunden zu. Besonders merkwürdig ist, dass die drei Unbekannten einfach ohne erkennbares Motiv in einem weißen Auto flüchten. Die Polizei ermittelt jetzt wegen gefährlicher Körperverletzung und bittet Zeugen sich bei ihnen zu melden.