Geißlingen | Feuer in Rinderstall

Kurzer Schock für einen Landwirt aus Geißlingen im Landkreis Neustadt Aisch / Bad Windsheim. In einem Rinderstall mit 140 Rindern bricht plötzlich ein Feuer aus. Und zwar am obersten von aufeinander gestapelten Strohballen. Alle Strohballen müssen sofort aus dem Stall raus, damit das Feuer nicht auf den Stall übergreift. Dann kommen drei Feuerwehren und löschen das Stroh. Die Rinder blieben alle unverletzt. Warum der Strohballen angefangen hat zu brennen, ist noch offen.