Gerhardshofen | Feueralarm: Grundschule evakuiert

Große Aufregung für viele Eltern und Kinder im Landkreis Neustadt/Aisch-Bad Windsheim: in der Grundschule Dachsbach-Gerhardshofen ist am Morgen anscheinend ein Feuer ausgebrochen. Schon um kurz nach 7 trifft der Alarm bei der Feuerwehr ein. Darum kamen die rund 150 Grundschüler gleich zur Sicherheit in die Schulporthalle. Die Feuerwehren aus Gerhardshofen, Dachsbach, Diespeck und Neustadt/Aisch waren vor Ort. Anscheinend hat es im Keller gebrannt, ob es sich um einen offenen Brand oder einen Schwelbrand gehandelt hat ist noch offen. Fakt ist: der Einsatz ist bereits beendet. Näheres müssen jetzt die Brandermittler der Kripo Ansbach herausfinden. Und für die Grundschüler gibt es deswegen heute Schulfrei.