Gerhardshofen | Kamera zeichnet alles auf

Symbolbild

Ein Tankstellenüberfall in Gerhardshofen im Landkreis Neustadt/Aisch-Bad Windsheim ist möglicherweise bald geklärt: Zwei noch unbekannte junge Männer brechen in der vergangenen Nacht gewaltsam in den Verkaufsraum einer Tankstelle ein. Sie klauen Bargeld und Zigaretten im Wert von rund 10.000 Euro und richten einen Schaden von noch einmal 5.000 Euro an. Das Diebesgut verstauen die Einbrecher in mitgebrachten Rucksäcken. Das Ganze wird allerdings von einer Kamera aufgezeichnet. Mit diesen Aufnahmen hofft die Polizei nun, die Täter zu schnappen. Zeugen die gegen 1.15 Uhr nachts in der Dachsbacher Straße in Gerhardshofen etwas beobachtet haben, können sich bei der Polizei melden.