Gerhardshofen | wer saß am Steuer?

Symbolbild

Nachdem Sonntagnacht ein SUV bei Birnbaum in zwei Bäume gekracht ist, sucht die Neustädter Polizei jetzt nach dem Fahrer. Gegen 2.20 Uhr schrecken Anwohner in Birnbaum auf. Als sie nachsehen, klemmt der schwarze Mercedes SUV zwischen den Bäumen. Zwei Männer aus dem Auto sind offensichtlich betrunken und machen sich aus dem Staub. Die Neustädter Polizei sucht jetzt vor allem den 36-jährigen Fahrzeughalter. Zu Hause konnten die Beamten ihn noch nicht finden. Allerdings hat er wohl nach dem Unfall die Kleidung gewechselt. Der Gesamtschaden liegt bei rund 40.000 Euro.