Gnotzheim | Schwerer Unfall mit Fußgänger

Symbolbild

Auf der B466 zwischen Gunzenhausen und Gnotzheim hat sich ein schwerer Unfall mit einem Fußgänger ereignet. Wie die Polizei berichtet, betritt der Mann plötzlich die Fahrbahn. Ein LKW kann mit einer Vollbremsung noch einen Zusammenstoß verhindern. Ein Bus auf der Gegenspur aber hatte wohl keine Chance mehr und erfasst den Mann. Er wird lebensgefährlich verletzt, noch vor Ort reanimiert und kommt mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus. Ein LKW-Fahrer ist in den stehenden Lastwagen gefahren und wird mittelschwer verletzt. Ein Gutachter soll die Unfallursache feststellen. Bis in den späten Abend hinein ist die Bundesstraße hier gesperrt.