Gunzenhausen | Bauarbeiten beendet

Nach fast einem Jahr gibt das Staatliche Bauamt Ansbach ab Mittwoch, den 09. Mai, die B13 wieder für den Verkehr frei. Die Rede ist von dem letzten Bauabschnitt zwischen Gunzenhausen-Süd und der Abzweigung nach Treuchtlingen. Das Bauamt hat zwischen Gunzenhausen und Dornhausen die Straße auf sieben Kilometern erneuert. Unter anderem hat die Straße jetzt eine neue Fahrbahndeckschicht. Dadurch soll sich die Lärmbelastung für die Anwohner verringern.