Gunzenhausen | Betrügerischer Autohändler

Die Polizei Gunzenhausen ermittelt zur Zeit gegen einen Autohändler aus Nordbayern. Letztes Jahr beauftragt ein Mann aus Gunzenhausen den Händler damit, sein Auto zu verkaufen. Als der Händler längere Zeit nichts mehr von sich hören lässt und nicht mehr erreichbar ist, wendet der Mann sich an die Polizei. Wie sich herausstellt, ist sein Wagen schon verkauft und neu zugelassen. Nur von den 14.000 Euro hat der eigentliche Besitzer noch keinen Cent gesehen.