Gunzenhausen | Biogasanlagen beschädigt

Symbolbild

Zwei Biogasanlagen wurden jetzt innerhalb einer Woche im Landkreis Weißenburg – Gunzenhausen von bislang unbekannten Tätern beschädigt. Eine in Haundorf-Geiselsberg und eine in Pfofeld-Gundelshalm. Der Tatzeitraum liegt laut Polizei zwischen letztem Sonntag und Donnerstag. In beiden Fällen wurden an mehreren Gebäuden die Plane, die sogenannte „Bioline“ aufgeschlitzt. Der Schaden wird auf mindestens 50.000 Euro geschätzt. Die Ansbacher Kripo hat Spuren gesichert und die weiteren Ermittlungen übernommen. Sie bittet um mögliche Zeugenhinweise.