Gunzenhausen | Eigene Verwandtschaft attackiert

In Gunzenhausen ist ein 17-Jähriger auf seine eigenen Familienmitglieder losgegangen. Zunächst gerät er mit seinem Großvater in Streit und hat so sehr randaliert, dass die Polizei kommen muss. Als die Beamten eintreffen, ist der 17-Jährige schon bei einem anderen Verwandten. Er tritt auf ihn ein und versucht dessen Wohnungstür einzuschlagen, als der Verwandte sich dahinter verbarrikadiert. Hier kann ihn die Polizei dann festnehmen und ins Bezirkskrankenhaus bringen. Anscheinend leidet der 17-Jährige nicht nur unter einer psychischen Erkrankung, sondern stand auch unter Drogen.