Gunzenhausen | Entwarnung im Waldbad

Wer sich in diesen heißen Tagen im Gunzenhäuser Waldbad am Limes abkühlen will, kann das wieder ohne Einschränkung tun. Wie die Stadt heute mitteilt, haben die verschiedenen Maßnahmen gegen die Schwammspinner-Raupen Erfolg gehabt. Die Mitarbeiter hätten sich unermüdlich dafür eingesetzt, teilt die Stadt mit. Wie berichtet sind ja schon seit einigen Wochen im Burgstallwald Millionen von Schwammspinner-Raupen unterwegs gewesen und hatten es bis ins Waldbad geschafft. Die Stadt ließ zwei Spezialfirmen kommen und die Waldbad-Mitarbeiter griffen unter anderem zum Staubsauger.