Gunzenhausen | Fairtrade-Town am Altmühlsee

(v.l.n.r.: Mitglied Steuerungsgruppe Ingrid Pappler, Erster Bürgermeister Karl-Heinz Fitz, Ehrenbotschafter Fairtrade Manfred Holz, Mitglied Steuerungsgruppe Andreas Zuber, Sprecherin Steuerungsgruppe Ingrid Scala, Mitglied Steuerungsgruppe Jeanette Holzschuh)
Foto: Stadt Gunzenhausen

Gunzenhausen ist nicht nur Römerstadt und anerkannter Erholungsort. Gunzenhausen ist jetzt auch offiziell Fairtrade-Stadt. Die Fairtrade Bewegung setzt sich für weltweiten fairen und freien Handel ein. Dafür setzt sich auch Gunzenhausen ein und hat das mit der Auszeichnung bestätigt bekommen. Darauf ist auch Bürgermeister Karl-Heinz Fitz sehr stolz. Als lebens- und liebenswerte Stadt, wolle Gunzenhausen mit gutem Beispiel voran gehen. Denn wir alle wollen gerecht bezahlt und gut behandelt werden, so Bürgermeister Fitz.