Gunzenhausen | Feuerwehr auf dem Altmühlsee

@media (min-width: 425px) {}@media (min-width: 768px) {}

Im Seezentrum Gunzenhausen-Wald hat die Feuerwehr eine 14-Jährige aus Dortmund aus dem Wasser ziehen müssen. Sie hatte sich schreiend an einer Boje festgehalten und wollte sich auch von der Wasserwacht nicht helfen lassen. Mit Hilfe der Feuerwehr konnte sie schließlich aus dem Wasser gezogen werden. Sie kam in eine Nürnberger Klinik. Das Mädchen gehört zu einer Pfadfindergruppe aus Nordrhein-Westfalen und machte insgesamt einen hysterischen Eindruck, so die Polizei Gunzenhausen.