Gunzenhausen | Fränkischer WasserRadweg ausgezeichnet

Er führt vorbei an romantischen Burganlagen und historischen Städten und jetzt ist er sogar ausgezeichnet worden: Der Fränkische WasserRadweg. Erst 2019 offiziell eröffnet, hat er mittlerweile viele Fans. Der „Bike & Travel Award“ des gleichnamigen Magazins hat die Route nun ausgezeichnet. In einem Online-Voting belegt die Strecke Platz Eins. Die Leser waren aufgerufen, ihren Favoriten unter 17 nominierten Flussradwegen in Deutschland und seinen Nachbarländern auszuwählen. Die Route ist insgesamt 460 Kilometer lang. Sie führt vorbei an den fränkischen Seen wie Rothsee, Brombachsee oder Dennenloher See. Im Westen führt die Strecke über Dinkelsbühl, Feuchtwangen und Ansbach durch das Romantische Franken oder den Naturpark Altmühltal.