Gunzenhausen | Freude machen mit dem Strichlaskaffee

Symbolbild

Außerhalb der eigenen vier Wände einen Kaffee trinken – das ist für manche Leute schon purer Luxus. Seit einigen Jahren bietet die S-Kultur in Ansbach deshalb den „Strichlaskaffee“ an. Funktioniert so: Sie bestellen sich einen Kaffee und kaufen dazu vielleicht noch einen Strichlaskaffee. Die S-Kultur sammelt dann die Gutscheine und gibt sie an Einrichtungen wie Diakonie und Caritas weiter. Nachdem das Angebot in Ansbach gut angenommen wird, gibt’s den Strichlaskaffee jetzt auch in Gunzenhausen. Dazu die Geschäftsführerin der S-Kultur, Dr. Kerstin Schulte-Eckel:

„Ganz wichtig ist, dass dieser Gutschein, der schaut genauso aus wie unsere Wertmarken, die wir auch als Geburtstagsgeschenk herschenken, usw. So dass eben derjenige, der mit einem Strichlaskaffee zu uns kommt, sich nicht erst outen muss und sagen muss: ‚Hallo, ich hätte gern einen Strichlaskaffee, kann ich?‘, sondern das kriegt der Nächste in der Schlange schon gar nicht mit, dass er mit Strichlaskaffee bezahlt.“

Ein Strichlaskaffee kostet 1,50 Euro, die S-Kultur gibt zu jedem Kaffee 30 Cent dazu.