Gunzenhausen | Generalsanierung nach 40 Jahren

@media (min-width: 425px) {}@media (min-width: 768px) {}

Die Generalsanierung an der Stadthalle Gunzenhausen läuft aktuell nach Zeitplan. Das teilte der neue Leiter Holger Syhre gegenüber Radio Galaxy mit. Erst seit Anfang Juli ist er im Amt. Allerspätestens im Herbst nächsten Jahres soll die Sanierung fertig sein. Was alles in der Halle passiert, sagt uns Gunzenhauens Bürgermeister Karl-Heinz Fitz: „Wir werden dort Kultur anbieten. Wir werden touristische Angebote haben. Wir werden Tagungsverstanstaltungen anbieten können. Also wirklich eine multifunktionale Nutzung. Von der Zielgruppenansprache ist uns sehr wichtig, dass wir aber auch die bisherigen Kunden wie z.B. Vereine, auch die Schulen gern wieder in unserer Halle haben werden. Das ist jetzt nicht nur für ein bestimmtes Klientel, sondern die Halle sollte letztlich auch für jeden die Möglichkeit eröffnen ihr Format hier zu präsentieren.“