Gunzenhausen/Hilpoltstein | Für mehr E-Mobilität

Es tut sich was in Sachen E-Mobilität in Mittelfranken. Wenn mehr Menschen aufs E-Auto umsteigen sollen, dann braucht es auch genügend Ladestationen. In Gunzenhausen wurden jetzt zwei neue Ladesäulen installiert. Sie stehen am Festplatz und bieten vier Autos die Möglichkeit die Akkus zu füllen. Das teilt die Stadt Gunzenhausen jetzt mit. Auch in Hilpoltstein ist eine neue Säule in Betrieb. Dort hat der Energieversorger N-Ergie eine neue Schnellladesäule in der Zwingerstraße aufgestellt.

© © Stadt Gunzenhausen

Foto: Ladesäule am Festplatz in Gunzenhausen