Gunzenhausen | Hotelbranche leidet unter Corona

Auch für die Hotelbranche in Mittelfranken ist es eine schwere Zeit. Viele Hotels schließen nun vorübergehend – für wie lange, ist offen. Auch das Parkhotel in Gunzenhausen, hier gehen nach 25 Jahren durchgehendem Hotelbetrieb erstmals die Lichter aus – Schuld ist das Corona-Virus. Die Mitarbeiter bekommen Kurzarbeitergeld, 60 – 67 % des normalen Gehalts. Ab dem 2. April soll das Hotel wieder aufmachen, so die Hoffnung vom Chef des Parkhotel, Klaus Horrolt: