Gunzenhausen | Langfinger im Hofladen

Der Besitzer eines Hofladens bei Gunzenhausen hat sich von einem Diebespärchen nicht bestechen lassen. Er beobachtet die beiden, wie sie an seinem Stand reichlich Waren einpacken und dann davonfahren. Für Lebensmittel im Wert von rund 40 Euro legten sie gerade mal 10 Euro in die Kasse. Er verfolgt sie mit dem Auto – unter anderem bis zu einem anderen Hofladen. Schließlich spricht er sie an. Das Pärchen bietet ihm 50 Euro, um die Sache zu begleichen. Doch der Mann lehnte ab und zeigte sie an.