Gunzenhausen | Mit Elektroschocker und Metallstange

Symbolbild

In Gunzenhausen haben zwei Männer für ihre Privatfehde zu Elektroschocker und Metallstange gegriffen. Anscheinend schwelt zwischen den beiden schon lange ein Streit. Als sie sich jetzt treffen, zückt der eine seinen Elektroschocker und droht damit. Der andere greift zu einer Metallstange und verletzt ihn damit am Kopf. Beide wollen sich bei der Polizei anzeigen. Doch nicht mehr, als die Beamten wirklich da sind. Hilft nichts. Jetzt ermittelt die Polizei gegen beide, unter anderem wegen gefährlicher Körperverletzung und einem Verstoß gegen das Waffengesetz.