Gunzenhausen | Public Viewing mit Verlängerung ist möglich

So klingt es normal überall bei einer Fußball-Europameisterschaft, doch in diesem Jahr muss alles etwas ruhiger ablaufen. Die Stadt Gunzenhausen erlaubt jetzt aber zumindest Puplic Viewing im Außenbereich. Da die deutsche Nationalmannschaft zum Beispiel am Dienstag (15.06.) erst um 21 Uhr spielt, verschiebt die Stadt den Beginn der Sperrzeit während der EM. Sie beginnt als am 15. und 23 Juni erst um 23 Uhr. Wenn die Deutschen dann weiterkommen, beginnt die Sperrzeit an diesen maximal vier Spieltagen erst um 23:30 Uhr.