Gunzenhausen | Schöffen gesucht

Auch die Stadt Gunzenhausen sucht ab sofort nach Schöffen für die Amtszeit von 2019 bis 2023. Insgesamt acht Männer oder Frauen sollen dann als Vertreter des Volkes an der Rechtsprechung am Amtsgericht Weißenburg und am Landgericht Ansbach teilnehmen. Bewerben können sich alle deutschen Staatsbürger die am 1. Januar mindestens 25 und maximal 69 Jahre alt sind. Wer bereits vorbestraft ist oder gegen den ein Ermittlungsverfahren läuft, ist von der Wahl ausgeschlossen. Auch Menschen, die hauptberuflich für die Justiz oder die Kirche tätig sind, dürfen sich nicht aufstellen lassen. Die Bewerbungsfrist endet am 14. März, alle Infos unter schoeffenwahl.de.